Anlässlich unseres 90 jährigen Jubiläums im Jahr 2016 haben sich ab 2014 mehrere Mitglieder entschlossen eine Böllergruppe innerhalb der Aubachschützen zu gründen.

Ca. 15 aktive Böllerschützen feuern anlässlich runder Geburtstage (ab 50 Jahre) und Hochzeiten von Mitgliedern, Feiertagen (z. B. Neujahr) oder zu besonderen Anlässen des Schützenwesens (z. B. Königsproklamation oder Gaujahrtagen) Salutschüsse in verschieden Formationen ab.

Böllerschütze kann jeder werden, wer vor dem Gesetz als Zuverlässig gilt und eine Prüfung ablegt.